Workshop lateinamerikanische Tänze im August 2024

Der Tanzlehrer und Tanzsporttrainer des TTC-Harburg im Harburger Turnerbund von 1865 e.V. Marco Wittkowski veranstaltet im August wieder zwei Workshops der lateinamerikanischen Tänze Rumba, Cha Cha und Jive für Breitensportpaare und für die Paare der D-Klassen.
Die Workshops finden jeweils am Samstag, den 3. und 17. August 2024 von 10 bis 12 Uhr im Spiegelsaal des Sportparks Jahnhöhe, Vahrenwinkelweg 28, 21075 Hamburg statt.
Die Kosten eines Workshops betragen für Gäste 15 € und für Mitglieder 9 € pro Person.
Solotänzer/innen sind herzlich willkommen!
Eine verbindliche Anmeldung erfolgt über Marco Wittkowski: Telefon 0151/555 95 190 oder turniersport@ttc-harburg.de

 

Regensburger Tanzsporttage am 13./14. Juli 2024

 

Martin und Karin Dücker starteten bei der TSA der Regensburger Turnerschaft e. V. gleich bei vier Turnieren. Das Traditionsturnier, insgesamt 26 Turniere in unterschiedlichen Leistungskategorien, war sehr gut organisiert und fand in einem sehr großen schönen Saal statt, welcher zum Glück nicht vom Hochwasser der letzten Zeit betroffen war.

 

Am Samstag erreichte das Paar in der Endrunde in der Klasse Masters B IV Standard einen dritten und am Sontag einen vierten Platz.

 

Sommeraufführung der Kinder- und Jugendgruppen am 30.6.2024

Sommeraufführung der Kinder- und Jugendgruppen am 30.6.2024

Seit ungefähr drei Jahren betreut Lily Steidl die Kinder- und Jugendgruppen des TTC-Harburg.

 

Lily Steidl, die eine Ausbildung an der Stage School in Hamburg gemacht hat und jetzt noch ein Studium der Gebärdensprache absolviert, hat mit sehr viel Freude und noch mehr Engagement das Kindertanzen neu aufgebaut. Und dieses mit so großem Erfolg, dass wir, wenn wir die Zeit, die Räumlichkeiten und eine/n weiteren Übungsleiter/in hätten, doppelt so viele Kinder betreuen könnten. Daher haben wir auch sehr lange Wartelisten und müssen viele Eltern leider vertrösten.

 

Am Sonntag konnte man in der Halle der Bundeswehr am Hans-Dewitz-Ring 21 in Heimfeld einen kleinen Einblick in ihr umfangreiches Training gewinnen. Alle ihre Gruppen im Alter von 3-17 Jahren und unsere JMD-Gruppen als Special Guests zeigten den vielen Zuschauern ihre Choreografien und bekamen viel Applaus!

 

Wir freuen uns schon auf die nächsten Aufführungen und sind ganz gespannt, was sich Lily für die Choreografien ausdenken wird!

 

Kiel-Pokal am 22.Juni 2024

 

Unter dem Motto „ Tanzen im Land zwischen den Meeren“ fand das diesjährige Pokalturnier statt, dass vom Tanzsportverein TANZEN in Kiel e.V.  seit 2015 ausgetragen wird.

 

Am Start drei TTC-Paare, die für den Aufstieg in die jeweils nächsthöhere Klasse Punkte und Platzierungen mit nach Hause brachten.

 

In der Masters C III Standardklasse errangen Walter Bieberbach und Heike Landschulz den 1.Platz und Rainer und Dagmar Krüger den 5.Platz.

 

Martin und Karin Dücker ertanzten sich in der Klasse Masters B IV Standard in der Endrunde den 2.Platz

 

Schon am vorherigen Wochenende waren unsere Paare auf Reisen: Walter Bieberbach und Heike Landschulz bei den Hannoverschen Tanzsporttagen (Masters III C: 1.Platz und 4.Platz/ Masters III B: 5.Platz) und Martin und Karin Dücker beim „Tanzen im Drei-länder-Eck“  in Aachen (2.Platz).

 

Endrundentraining Standard mit Marco Wittkowski

 

Unser Tanzsporttrainer Marco Wittkowski leitet am Sonntag, den 21. Juli 2024  von 10-13 Uhr das Endrundentraining Standard im Spiegelsaal des Sportpark Jahnhöhe .

Die Kosten pro Paar betragen 25 €.

 

Eine verbindliche Anmeldung erfolgt über:

Marco Wittkowski

Telefon : 0151/555 95 190 oder turniersport@ttc-harburg.de

 

Workshop lateinamerikanische Tänze im Juli 2024

Der Tanzlehrer und Tanzsporttrainer des TTC-Harburg im Harburger Turnerbund von 1865 e.V. Marco Wittkowski veranstaltet im Juli wieder zwei Workshops der lateinamerikanischen Tänze Rumba, Cha Cha und Jive für Breitensportpaare und für die Paare der D-Klassen.
Die Workshops finden jeweils am Samstag, den 13. und 27. Juli 2024 von 10 bis 12 Uhr im Spiegelsaal des Sportparks Jahnhöhe, Vahrenwinkelweg 28, 21075 Hamburg statt.
Die Kosten eines Workshops betragen für Gäste 15 € und für Mitglieder 9 € pro Person.
Solotänzer/innen sind herzlich willkommen!
Eine verbindliche Anmeldung erfolgt über Marco Wittkowski:
Telefon 0151/555 95 190 oder turniersport@ttc-harburg.de

 

Sommeraufführung der der Kinder- und Jugendgruppen

Am Sonntag, den 30.6.2024 um 14 Uhr, präsentiert sich der Nachwuchs des TTC-Harburgs, unter der Leitung von Lily Steidl, in der Halle der Bundeswehr, Hans-Dewitz-Ring 21, 21075 Hamburg.
Die Gruppen TANZRAUM und Treibsand sind dazu eingeladen und werden ihre Choreographien vortragen.
Zuschauer sind herzlich willkommen!
Der Eintritt ist frei!

 

Turniere am Pfingstwochenende

5. Heide-Pokalturnier in Bad-Bevensen am 18.5.-20.5.2024  /

Norderstedter Tanzsporttage am 19.5.2024

 

Zum 5. Mal fanden im Kurhaus von Bad-Bevensen die Tanzsportturniere um den Heidepokal statt.

Die Turnierteilnehmer, ca. 400 Turnierpaare in allen Leistungsklassen, kamen aus dem ganzen Bundesgebiet, um an den Traditionsturnieren teilzunehmen.

 

Vom TTC-Harburg erreichten Malte Simon/Yung-Ping Chi (Hgr II D Std) den ersten Platz  und Walter Bieberbach/Heike Landschulz (MAS III C Std) einen zweiten Platz in der Endrunde ihrer Startklassen.

Bei den Norderstedter Tanzsporttagen  ertanzten sich am Pfingstsonntag Malte Simon/Yung-Ping Chi einen 5. Platz in der Endrunde.

 

 

 

Workshop lateinamerikanische Tänze

 

Der Tanzlehrer und Tanzsporttrainer  des TTC-Harburg im Harburger Turnerbund von 1865 e.V. Marco Wittkowski veranstaltet zwei Workshops der  lateinamerikanischen Tänze Rumba, Cha Cha und Jive für Breitensportpaare und für die Paare der D-Klassen.

 

Die Workshops finden jeweils am Samstag, den 8. und 22. Juni 2024 von 10 bis 11:30 Uhr  im Spiegelsaal des Sportparks Jahnhöhe, Vahrenwinkelweg 28, 21075 Hamburg statt.

 

Die Kosten eines Workshops betragen für Gäste 12 € und für Mitglieder 7 € pro Person.

 

Solotänzer sind herzlich willkommen!

 

Eine verbindliche Anmeldung erfolgt über:

Marco Wittkowski

Telefon 0151/555 95 190  oder turniersport@ttc-harburg.de

 

Clubhaus Jahnhöhe, Tag der offenen Tür

Der Harburger Turnerbund hatte am Samstag zum Tag der offenen Tür eingeladen. Im Spiegelsaal des Clubheimes auf der Jahnhöhe durfte sich der TTC-Harburg vor großem Publikumsinteresse präsentieren.
Lily Steidl, die Trainerin des Kindertanzens, kam mit den Gruppen TANZMÄUSE, MINIS und KIDS, Angela Brancyk mit ihren LINEDANCERN und fünf Turnierpaare aus unterschiedlichen Startklassen präsentierten die fünf Standardtänze.
Anne-Marie Meyer von der Hamburger Tanzsportjugend übergab Dagmar Krüger (1.Vorsitzende) den neu ausgelobten Preis des HATV, der den Mitgliedsverein auszeichnet, der den größten prozentualen Wachstum eines Jahres im Kinder und Jugendbereich aufweist.

 

Clubhaus Jahnhöhe, Tag der offenen Tür

2. Hamburger Tanzfestival am 20./21.4.2024

An beiden Tagen für den TTC-Harburg am Start waren Walter Bieberbach & Heike Landschulz, die in der Klasse Masters III C Standard den 1.Platz des Sachsenwald-Pokales in Glinde und am nächsten Tag den Alster Cup in Duvenstedt errangen.

 

LOVE TO DANCE CUP 2024

Tanzwettbewerb am 13.4.2024
….was für ein Wahnsinn! 22 Gruppen aus ganz Norddeutschland, 6 Solisten und 4 Duos trafen sich am letzten Samstag in der Sporthalle Kerschensteiner Straße in Hamburg-Harburg, um gemeinsam ihre Liebe zum Tanzen zu zeigen.
Über zweihundert Tänzer und Tänzerinnen präsentierten vor ebenso vielen Zuschauern ihr Können. In fünf Kategorien wurden die Plätze in zwei Durchgängen ausgetanzt.
Ein hochkarätiges Wertungsrichterteam hatte es nicht leicht, die Sieger zu ermitteln.
Die Gruppe TANZRAUM gewann das Turnier in ihrer Klasse und die Gruppe TREIBSAND wurde Vierte. Beide Gruppen des TTC-Harburg werden von Britta Dangers geleitet.
In der Pause durfte unser Nachwuchs, die JUNIORS (8-11 Jahre) und die TEENS (11-15 Jahre), geleitet von Lilly Steidl, ihr Können vorführen.
Den Sportlern und Sportlerinnen gelang es tanzend das Motto der Veranstaltung LOVE TO DANCE dem begeisterten Publikum zu übermitteln.

 

LOVE TO DANCE CUP Impressionen 2024

DTSA-Abnahme am 10.4.2024

Das Deutsche Tanzsportabzeichen in Bronze bzw. in Silber ertanzten sich gestern die Line Dancer von Angela Brancyk vom TTC-Harburg und von der Tanzabteilung des TSV Stelle.
Trotz Lampenfieber bestanden alle die Prüfung, durchgeführt von Heinz Riehn.

 

 

Mitgliederversammlung des TTC-Harburg am 3.4.2024

Der neue Vorstand des TTC-Harburg:
Dagmar Krüger (1.Vorsitzende), Martin Dücker (Sportwart),Sabine Möller (Schrift- und Pressewartin, Breitensportbeauftragte), Dirk Möller (Kassenwart)
Geehrt wurden Marie-Louise und Hans-Heinrich Lühmann für ihre 40-jährige Mitgliedschaft im TTC-Harburg, sowie Christoph Hinrichs und Dagmar Krüger, die jeweils 25 Jahre Mitglied im TTC-Harburg sind.

 

Michel-Pokale 2./3.März 2024

In Kooperation der TSA d. TSV Glinde e.V. und des Clubs Saltatio fanden die Turniere um die Michel-Pokale statt. In allen Altersgruppen, Hauptklasse bis Masters IV D-A Klasse, wurde auf zwei Parallelflächen getanzt.
Für den TTC-Harburg gingen Karin und Martin Dücker an den Start, die sich gleich zwei Michel-Pokale ertanzten, in der Klasse Masters IV C und IV B und damit in die nächsthöhere Klasse aufstiegen.
Heike Landschulz und Walter Bieberbach erreichten in der Endrunde der Klasse Masters IIIC einen fünften Platz.
Am Sonntag ertanzten sich Heike und Walter in ihrer Startklasse den sechsten Platz.
Martin und Karin Dücker, die auch an diesem Tag in drei verschiedenen Klassen an den Start gingen, gewannen ihren dritten Michel-Pokal in der Klasse Masters IV B Standard und sie ertanzten sich in der A-Klasse noch Punkte für den nächsten Aufstieg.

 

Michel-Pokal 2./3.März 2024

GLM 5 beim Tanzcentrum Gold und Siber Bremen

Am 24.2.2024 fand beim TanzCentrum  Gold und Silber Bremen die gemeinsame Landesmeisterschaft der 5 Nord-Landestanzverbände in der Altersklasse Master IV und allen Leistungsklassen von D-S statt.

 

Zu diesen Meisterschaften hatten insgesamt 47 Paare aus den nördlichen Bundesländern gemeldet.

 

Im sehr ansprechend mit den Landesflaggen geschmückten Saal fanden somit 5 Turniere statt. Die Organisation der Wettbewerbe war vorbildlich und wurde von Zuschauern und Teilnehmern gleichermaßen gelobt.

 

Für den Tanz Turnier Club Harburg traten in der Leistungsklasse C das Paar Karin und Martin Dücker an. Nach einem General Look konnten sie sich in der anschließenden Finalrunde gegen die 5 weiteren Paare aus Norddeutschland durchsetzen und belegten am Ende klar den 1. Platz. Dies bedeutete für sie die Landesmeisterschaft im Hamburger Tanzverband.

 

Der Turniersieg in der C-Klasse ermöglichte dann die Teilnahme am Turnier der höheren Leistungsklasse B.

 

Hier konnten Karin und Martin Dücker nach den 5 Tänzen bei einem Starterfeld von 5 Paaren  den 2. Platz ertanzen und mussten sich nur  einem Paar aus Niedersachsen geschlagen geben.

 

Damit erreichte das Paar des TTC Harburg den 2. Landesmeister-Titel an diesem Tag.

 


Blog Archiv (neue Struktur) Dezember 2018 und älter


alte News (alte Struktur) 14.01.2017 und älter