Tanzkreis für Anfänger und Wiedereinsteiger ; Linedance für Anfänger : verschoben auf Januar 2022

 

Für Anfänger und Wiedereinsteiger bietet der TTC-Harburg im HTB von 1865 e.V. ab  Januar einen neuen Tanzkreis jeweils Montag von 20.15 – 21.45 an. In unseren Tanzkreisen werden die Standard-Tänze (Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep) und die 5 Lateintänze (Cha Cha Cha, Rumba, Samba, Paso Doble, Jive)  und Discofox unterrichtet.  

Ort: Spiegelsaal, Sportpark Jahnhöhe, Vahrenwinkelweg 28, 21075 Hamburg

Einen neue Gruppe Linedance  für Anfänger beginnt ebenfalls erst im Januar. Der Unterricht findet in der Schule am Kiefernberg,  Weusthoffstr.95, jeweils Mittwoch von 20:15 -21.45 statt.

Für beide Gruppen bieten wir ein dreimaliges kostenfreies Schnuppertraining im Januar an.

Anmeldungen und weitere Infos bei Dagmar Krüger:

Telefon: 040/790 59 11 oder 1.vorsitz@ttc-harburg.de

 

TTC Harburg: Jazz-Modern-Musicaldance mit Hipp-Hopp Einflüssen-Plätze frei

 

 

Der TTC-Harburg  hat wieder Plätze für Jugendliche ab13 Jahren frei (Mittwoch 18-19 Uhr). Unsere junge Übungsleiterin Lily (Ausbildung an der STAGE SCHOOL HAMBURG) unterrichtet Jazz-Modern-Musicaldance mit Hip Hop-Einflüssen. Spaß ist garantiert! Zu kostenfreien Schnupperstunden sind alle Interessierten in den Sportpark des HTB auf der Jahnhöhe, Vahrenwinkelweg 28, 21075 Hamburg, eingeladen.

 

Anmeldungen und weitere Infos bei Dagmar Krüger unter Telefon 040/7905911 oder 1.vorsitz@ttc-harburg.de.

 

Deutsche Meisterschaft Senioren II S Standard

Am Samstag, den 20. November 2021 richtete das TSZ Blau-Gold Casino Darmstadt e.V. für den Deutschen Tanzsportverband die Deutsche Meisterschaft der Senioren II S Standard aus.
Unser Trainer und Sportwart Marco Wittkowski erreichte dort mit seiner Partnerin Martina Bruhns (Bielefelder TC Metropol) den zweiten Platz von 53 startenden Paaren.
Herzlichen Glückwunsch!

Neu beim TTC-Harburg: Tanzkreis für Anfänger und Wiedereinsteiger; Linedance für Anfänger

Freizeitsport-Tanzen ist die schönste Art, sich zu zweit in der Freizeit des Alltags oder auch des Urlaubs gemeinsam und miteinander zu beschäftigen. Gemeinsam tanzen fördert den Zusammenhalt einer Beziehung und festigt Partnerschaften. (DTV)

Für Anfänger und Wiedereinsteiger bietet der TTC-Harburg im HTB von 1865 e.V. ab Dezember einen neuen Tanzkreis jeweils Montag von 20.15 – 21.45 an. In unseren Tanzkreisen werden die Standard-Tänze (Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep) und die 5 Lateintänze (Cha Cha Cha, Rumba, Samba, Paso Doble, Jive)  und Discofox unterrichtet.  

Ort: Spiegelsaal, Sportpark Jahnhöhe, Vahrenwinkelweg 28, 21075 Hamburg

 

Einen neue Gruppe Linedance  für Anfänger beginnt ebenfalls im Dezember. Der Unterricht findet in der Schule am Kiefernberg,  Weusthoffstr.95, jeweils Mittwoch von 20:15 -21.45 statt.

Für beide Gruppen bieten wir ein dreimaliges kostenfreies Schnuppertraining im Dezember an.

Ohne Stress, sofort alles lernen zu müssen und perfekt zu beherrschen, kann man geruhsam im Tanzsportverein oder Tanzclub in einer Freizeitgruppe "schwofen" und sich nach einfachen und schnell gelernten Grundschritten zu angenehmer Musik bewegen und hin und wieder auch den inneren Spiel-und Bewegungstrieb ausleben.(DTV)

 

Anmeldungen und weitere Infos bei Dagmar Krüger:

Telefon: 040/790 59 11 oder 1.vorsitz@ttc-harburg.de

 

Bauarbeiten

Die Aula der Schule am Kiefernberg, Weusthoffstr.95, ist ab sofort wegen Bauarbeiten, bis zum 19.11. geschlossen.

TTC-Harburg im HTB von 1865 e.V.: Seniorentanzkreis sucht Mittänzer

 

 

Tanzen macht nicht nur Spaß, es fördert auch die Koordinationsfähigkeit sowie die Gedächtnisleistung, die Ausdauer und damit die gesamte Fitness. Tanzsport macht fit und erhält die Gesundheit.

 

Unser Ziel ist es, unseren Mitgliedern das Tanzen ohne Leistungsdruck so bei zu bringen, dass sie sich in Gesellschaft tänzerisch sicher bewegen können.

 

Das gesellige Miteinander ist für uns genauso wichtig wie die körperliche    Betätigung.

 

Unterrichtet werden die  Standardtänze langsamer Walzer,  Tango, Wiener Walzer, Slowfox, Quickstep und die Lateinamerikanische Tänze Samba, Rumba, ChaChaCha und Jive bis hin zu Discofox und Partytänzen. Die Grundschritte sind schnell (wieder) gelernt.

 

Im Spiegelsaal des Sportpark Jahnhöhe, Vahrenwinkelweg 28, 21075 Hamburg findet jeden Donnerstag von 17:30-19 Uhr das Training des Seniorentanzkreises statt.

 

Außerdem besteht  die Möglichkeit jeden Tag in unseren Trainingsstätten zu tanzen, um Erlerntes zu festigen.

 

 

Anmeldungen und weitere Infos bei Dagmar Krüger:

 

Telefon: 040/790 59 11 oder 1.vorsitz@ttc-harburg.de

 

Kindertanz mit Lily Steidl fällt am 27.10. aus

 

 

Der Kindertanzunterricht mit Lily Steidl fällt am  Mittwoch, den 27.10. aus. Der Ersatztermin ist Freitag, der 5. 11. im  Spiegelsaal des Sportpark Jahnhöhe

16:15 Uhr/ 17 Uhr und 18 Uhr.

 

Das Freie Training der Turniertänzer beginnt deshalb an diesem Tag erst um 19 Uhr.

 

Salsa Workshop mit Adan Rodriguez

Der TTC- Harburg im HTB von 1865 e.V. veranstaltet  an sechs Dienstagabenden vom 12.10.-16.11.21 Salsa Workshops. Die sechs einstündigen Unterrichtseinheiten finden im  Spiegelsaal des Sportpark Jahnhöhe, Vahrenwinkelweg  28 statt.

 

 

Workshop 1 von 19.30-20.30 ist für Einzelpersonen und Workshop 2  von 20:30-21:30 ist für Paare.

 

 

Die Kosten pro Person für 6 einstündige Workshops betragen 50,- € .

 

 

Anmeldung bei Dagmar Krüger,

Telefon: 040/7905911 (AB)  oder

1.vorsitz@ttc-harburg.de

 

 

 

GLM 4Nord am 5.7.2021 beim TSC Blau-Gold Itzehoe e. V. in den Klassen Standard Sen II/III D/C/B

 

 

 

Unter Corona-Bedingungen wurden beim TSC Blau-Gold Itzehoe die gemeinsamen  Landesmeisterschaften von  Hamburg,  Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen ausgetragen.

 

Für den TTC- Harburg in der Klasse Standard SEN DII am Start:

Matthias Wischnewski und Angela Dorn, die in der Endrunde einen 6. Platz belegten und somit Punkte und Platzierungen für ihren Aufstieg in die nächsthöhere Klasse sammeln konnten.

 

 

 

 

 

 

 

Jahreshauptversammlung des HTB von 1865 e.V. am Freitag den 20.8.2021

 

Auch dieses Jahr wurden viele Sportler in der Jahreshauptversammlung im Sportpark Jahnhöhe für ihre sportlichen Leistungen und ihr Engagement für den Verein geehrt.

 

Vom TTC-Harburg  wurden ausgezeichnet:

Wolfgang und Ilse Ulrich(40 jährige Mitgliedschaft )

Dagmar und Bernd Klein (45 jährige Mitgliedschaft, 33 jährige Trainertätigkeit)

Britta Dangers (Leiterin der Modern Dance Tänzer): Bronzene Ehrennadel

Dagmar Krüger (1 . Vorsitzende): Goldene Ehrennadel

 

Dagmar und Bernd Klein wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

 

mehr lesen

Mitgliederversammlung am 11.8.2021

mehr lesen

Tanzworkshops im Rahmen des Ferienprogrammes des HTB

 

 

Unsere Übungsleiterin Lily Steidl bietet vom 26.7.-29.7. in den Räumen des Sportparks Jahnhöhe jeweils ab 16 Uhr mehrere Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an.

 

Anmeldungen in der HTB Geschäftsstelle bei Carla Rook:

 

Tel.: 040/791 433 23 oder per E-Mail: rook@harburger-turnerbund.de

 

Mitgliederversammlung des TTC-Harburg

Die Mitgliederversammlung des TTC-Harburg findet am 11.8.2021 im Sportpark Jahnhöhe um 19 Uhr statt.

Die Einladungen erfolgen in Kürze per E-Mail.

 

Nach Absprache mit dem HTB-Präsidium stellen wir folgende Trainingszeiten zur Verfügung

mehr lesen

Kontaktsport in geschlossenen Räumen ab heute wieder erlaubt

Nach der Anpassung der Hamburger Eindämmungsverordnung dürfen ab heute, den 22.6.2021, wieder alle Sportarten mit Kontakt in geschlossenen Räumen bis zu 10 Personen ausgeübt werden.
Die bisherigen Auflagen (Testpflicht Indoor ab 14 Jahre, Kontaktnachverfolgung, Hygienevorgaben etc.), bleiben unverändert.
Details zu Trainingszeiten und Orten geben wir nach Absprache mit dem HTB–Präsidium zeitnah bekannt.


Training im Außenbereich wieder möglich

Ab sofort dürfen Jugendliche und Erwachsene über 14 Jahre in einer Gruppengröße von 10 Personen auf dem Außengelände  des HTB (Wiese, Fußballplatz, Terrasse, Dachterrasse) wieder trainieren.

 

Der HTB wird für alle Gruppen, die interessiert sind, einen Belegungsplan erstellen. Genauere Details wird der HSB im Laufe der Woche herausgeben.

 

Für den TTC-Harburg können unsere Kindergruppen (Nadine Senkpiel: Dienstags 16:30 – 17:30 Uhr, Lily Steidl: Mittwoch 17-18/ 18-19 Uhr), sofern es das Wetter zulässt, loslegen.

 

Auch unsere Gruppen vom Jazz and Modern Dance haben sich schon Termine reservieren lassen.

 

 

Eine Anmeldung für jeden Trainingstermin ist bei Dagmar Krüger Tel.: 040/790 59 11 unbedingt erforderlich!

 

 

 

Love to Dance Cup am 20.3.

Die Ergebnisse unseres ´Love to Dance` Cup stehen fest:

 

Sieger in der Kategorie Show:

 

Show Kids:                         Spotlights , TSV Rethen

 

Show Erwachsene:         Lady Like ,Lehrter SV

 

JMC -Einsteiger:              Allegria , SG Coesfeld 06

 

Unsere Gruppe Treibsand belegte  in der Kategorie Show JMC-Einsteiger den 4.Platz

 

 

 

Sieger in der Kategorie Duo:

 

Jugend:                               Nele & Luise, TSV Rethen

 

Erwachsene:                     Verena & Christian, TTC-Harburg im HTB von 1865 e.V.

 

 

 

Sieger in der Kategorie JMC:

 

JMC 18+:                             Non Stop, TV Bochum

 

JMC 30+:                             Granat, GFG Steilshop und Raum 5, TTC-Harburg im HTB von 1865 e.V.

 

 Christian Steinweg führte souverän durch den Live-Stream von Sportdeutschland TV.

 

Vielen Dank auch an alle Helfer, die im Hintergrund tätig waren und diese  Veranstaltung und Übertragung ermöglicht haben.

 

Love to Dance Cup am 20.3.2021

 

 

 

Der ´Love to Dance Cup`, den wir letztes Jahr absagen mussten, findet dieses Jahr aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen als Video-Livestream bei sportdeutschland.tv statt.

 

Die Gruppe TANZRAUM vom TTC-Harburg im HTB von 1865 e.V. veranstaltet zum ersten Mal einen Online-Tanzwettbewerb. Christian Steinweg, der die Veranstaltung moderieren wird,  sendet am 20.3.2021  von 16-19 Uhr live aus dem Spiegelsaal des Sportparks Jahnhöhe.

 

Einfach auf die Seite von Sportdeutschland TV gehen und ´Love to   Dance Cup` eingeben.

 

An den Start gehen 32 Gruppen aus der ganzen Bundesrepublik in den Kategorien Show, Einsteiger, Duo Jugend, Duo Erwachsene, JMC 18+ und JMC 30+. Die Siegerehrungen erfolgen live. Die Pokale und Urkunden werden den Tänzern zugeschickt.

 

Auch unsere  Wertungsrichter sitzen diesmal vor ihren Bildschirmen zu Hause und bewerten die eingereichten Videos.

 

https://sportdeutschland.tv/tanzsport/love-dance-cup 

 

Mitgliederversammlung des TTC-Harburg

 
Die im letzen HTB-Magazin angekündigte Mitgliederversammlung, die am 14.4.2021 stattfinden sollte, wird auf unbestimmte Zeit, aufgrund der aktuellen Situation, verschoben.
Ein neuer Termin wird vom Vorstand rechtzeitig bekannt gegeben.

Weihnachtsgrüße

Gruppen Treibsand und Tanzraum erfolgreich beim Müritz-Dance-Cup 2020 und beim Dance Contest „Rock your Room“ (7./ 8.11.)

 

 

Am Sonnabend  fand der 20. Müritz-Dance-Cup 2020  in Röbel/Müritz fand  diesmal nur als Online–Event statt. Sportdeutschland.tv  machte es möglich, dass alle Interessierten von zu Hause zuschauen konnten. Die 45 Gruppen  aus den Bereichen Dance, Gymnastik, Show und Hipp Hopp wetteiferten um die Pokale mit ihren Choreographien, die sie schon im Oktober gefilmt und bei der Jury eingereicht hatten.

 

Vom TTC-Harburg dabei:  die Gruppe Treibsand, die das erste Mal zu einem Wettbewerb antrat und in der Kategorie Fun Dance 30+ einen dritten Platz  belegte. Die Gruppe Tanzraum startete in der Kategorie DTB Dance 30+ und erreichte einen 2. Platz.

 

Am Sonntag starteten vom  TTC-Harburg beim Online Dance Contest „ Rock your Room“ zwei  Solos (Nadine Senkpiel: 6.Platz und Britta Dangers: 2.Platz), ein Duo (Christian Steinweg und Verena Bunnemann: 10.Platz)  und die Gruppen Treibsand und Tanzraum.

 

Treibsand gewann in der Kategorie Einsteiger  den ersten Platz von insgesamt zwölf startenden Gruppen. Tanzraum erreichte in ihrer Starklasse einen 6. Platz von 25 Gruppen.

 

Der „Love to dance Cup“, den der TTC-Harburg im März leider absagen musste, wird jetzt im März 2021 als Online-Event über Sportdeutschland.tv durchgeführt.

 

Aktuelle Verordnung ab 2.11.20 in Hamburg

Liebe Tanzsportler*innen,

 

die Landesverordnung des Hamburger Senates zur Bekämpfung der Corona-Pandemie ist veröffentlicht. Folgende Einschränkungen gelten für unseren Sport:

 

In geschlossenen Räumen ist vom 2. bis 30. November keinerlei Sport zulässig, Im Freien ist Sport allein, zu zweit oder mit Angehörigen eines gemeinsamen Haushaltes möglich.

 

Bleibt alle gesund!

 

„Die Ostsee tanzt“ am 28.08.-30.08.2020: Turniertanz unter Corona Bedingungen

 

Die  TSG Creativ Norderstedt e.V. unterstützt vom HATV trug  am 28.8.-30.8. 2020 ihr Traditionsturnier "Die Ostsee tanzt"  im Palmengarten des Ostseeferienparkes Holm aus. Insgesamt waren 600 Paare in den einzelnen Startklassen gemeldet.

 

Die Veranstalter wagten mit einem ausgeklügelten Hygienekonzept das erste Turnier unter Corona-Bedingungen durchzuführen. Ein minutiöser Zeitplan und zugewiesene Plätze in den Umkleidekabinen und im Festsaal  sorgten dafür, dass sich die Paare nicht begegneten und vermischten. Pro Turnier waren 36 Paare zugelassen.

 

Auch bei Tanzturnieren sind keine Zuschauer zugelassen, so dass sich nur die startenden Paare, die Wertungsrichter und die Turnierleitung im Saal aufhalten dürfen.

 

Für den TTC-Harburg am Start:  Angela Dorn und Matthias Wischnewski  SEN D II–Klasse, die in zwei Turnieren in die Endrunde gelangten und im Finale jeweils einen 6. und 7. Platz belegten.

 

Trotz fehlender Zuschauer war die Stimmung im Saal durch das gegenseitige Anfeuern der Paare untereinander großartig, da alle Turnierpaare glücklich waren ihren Sport nach so langer Zeit  trotz der vielen Einschränkungen  wieder ausüben zu dürfen.

 

NEU beim TTC-Harburg:

Ab August 2020 bietet der TTC-Harburg jeden Donnerstag von 19:00-19.45 Uhr ein Training der lateinamerikanischen Tänze (Samba, Cha Cha Cha, Rumba, Pasodoble, Jive) für Breitensport und die Turnierklassen D/C an.

 

Danach erfolgt von 19.45-20:30 Uhr das Training für die Standardklassen D/C und von 20.30-22:00 Uhr die  B-S Klasse von 20:30-22:00 Uhr statt.

 

Bei allen Trainingseinheiten ist jederzeit, nach vorheriger Anmeldung, ein Probetraining möglich. Auch Gastpaare sind erwünscht.

 

Das Training wird von Marco Wittkowski geleitet, der nicht nur Tanzlehrer, sondern auch ausgebildeter Tanztrainer C für Standard Leistungssport ist.

 

Mit seiner Tanzpartnerin Martina Bruhns (Bielefelder TC Metropol) tanzt der mehrfache Hamburger Meister, Finalist und Semifinalist diverser Weltranglisten selbst sehr erfolgreich in der SEN II S-Standardklasse.

 

Anmeldungen und weitere Informationen bei Dagmar Krüger: Telefon 040/ 790 59 11 0der 1.vorsitz@ttc-harburg.de oder bei Marco Wittkowski: wittkowski71@gmail.com

NEU beim TTC Harburg: Kinder- und Jugendtanz

Ab 19. August bietet der TTC-Harburg wieder Tanz für Kinder und Jugendliche an.
Unsere junge Übungsleiterin Lily Steidl (zur Zeit in der Ausbildung an der STAGE SCHOOL HAMBURG) unterrichtet Jazz-Modern-Musicaldance mit Hip Hop-Einflüssen.
Spaß ist garantiert!
Wir starten nach den Sommerferien jeden Mittwoch ab 17 Uhr für 8-13 Jährige und von 18-19 Uhr für Jugendliche ab 13 Jahren.
Zu einer kostenfreien Schnupperstunde sind alle Interessierten in den Sportpark des HTB auf der Jahnhöhe, Vahrenwinkelweg 28, 21075 Hamburg, eingeladen.
Anmeldungen und weitere Infos bei Dagmar Krüger unter Telefon 040/7905911 oder 1.vorsitz@ttc-harburg.de.

 

mehr lesen

Endlich ist es auch in Hamburg soweit!

Mit den gestern vom Senat beschlossenen Lockerungen ist es ab heute wieder möglich in einer Gruppe von 10 Personen mit Körperkontakt und ohne Abstand Sport zu treiben und zu trainieren!
Das Einhalten der anderen Hygiene-Regeln, sowie das Führen der Teilnehmer-Listen ist weiter Pflicht bei jedem Training.  
Hier ein Auszug aus der Mail, die wir gestern Abend vom HSB bekommen haben, unten sind Links zu der Verordnung und der Pressemitteilung:
 
1. weitere Lockerung der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung
Der Senat hat heute weitere Lockerungen der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung beschlossen, die ab dem 1. Juli 2020 in Kraft treten.
 
Danach ist folgendes wieder möglich:
  • Sport mit Körperkontakt und ohne Abstand ist  für Gruppen von bis zu 10 Personen wieder möglich.
  • Das gilt für Sport in und auf öffentlichen, schulischen und privaten Sportanlagen, im Freien wie in geschlossenen Räumen. Sportarten beispielsweise wie Beachvolleyball, Rudern (alle Großboote), Segeln, Kampfsport oder Tennis (Doppel) können damit in ihren gewohnten Betrieb zurückkehren. Entsprechende Schutzkonzepte sind bei Sportarten in geschlossenen Räumen nach § 6 zu erstellen und die Kontaktnachverfolgung nach §7 ist einzuhalten.  
 
Die ab morgen gültige neue SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung ist  hier einsehbar:  https://www.hamburg.de/verordnung/14031938/2020-06-30-rechtsverordnung/
Die Verordnung gilt zunächst bis Ende August. 
Die offizielle Pressemitteilung der Behörde für Inneres und Sport finden Sie hier: https://www.hamburg.de/innenbehoerde/13899242/2020-05-12-sport-in-corona-zeiten/

Trainingsmöglichkeiten beim TTC-Harburg ab 20.6.

Der große Spiegelsaal im Sportpark Jahnhöhe steht uns vorbehaltlich der dort eingetragenen Gruppenstunden zu folgenden Zeiten zur Verfügung:

 

Montag – Freitag            15-22 Uhr

 

Samstag und Sonntag   11-16 Uhr

 

Für unsere Turnierpaare steht am Mittwoch auch der Saal in der Zeit vom 20.30-22 Uhr zum freien Training bereit.

 

Das Training kann nach Eintragung in das Saalbuch und in die Anwesenheitsliste unter Einhaltung der Hygieneregeln, die alle zugeschickt bekommen haben und die aushängt sind, trainiert werden. Auch in den Sporthallen gelten  die Hygieneregeln!

 

Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass uns die Aula in der Schule „Am Kiefernberg“ vorläufig NICHT!!!  zur  Verfügung steht!

 

Die Sporthallen in der Schule „In der alten Forst“ dürfen auch in den Ferien genutzt werden.

 

Wir bitten alle Vereinsmitglieder sich an die Regeln zu halten!

 

Hädrich-Pokal 2020 abgesagt

Das Traditionsturnier des TTC-Harburg, das alljährlich am letzten Oktoberwochenende stattfindet, wird dieses Jahr aus Gründen der Corona-Pandemie abgesagt.

 

Trainingsmöglichkeiten beim TTC-Harburg bis zum 25.6.2020

Ab heute steht der Saal 2  im Sportpark Jahnhöhe für uns wieder als Trainingsstätte zur Verfügung.

 

Die Öffnungszeiten der Jahnhöhe:

 

Montag – Freitag            15-22 Uhr

 

Die Öffnungszeiten in den Sommerferien ( 25.6.- 5.8.)geben wir kurzfristig bekannt.

 

Vorbehaltlich anderer Gruppenstunden kann nach der Eintragung in das Saalbuch und in die Anwesenheitsliste unter Einhaltung der Hygieneregeln wieder im Saal trainiert werden.

 

Die Aula der Schule ´Am Kiefernberg` steht uns augenblicklich nicht zur Verfügung.

 

Für unsere Linedancer und unsere Jazz-Modern-Dancer stehen die Sporthallen der Schule Ìn der alten Forst `bis zu den Sommerferien zur Verfügung.

 

Information des Vorstandes zur derzeitigen Situation

Liebe Mitglieder des TTC-Harburg, liebe Tanzsportfreunde!

 

Nachdem wir seit Mitte März so plötzlich unseren gemeinsamen Sport, mag es das Turniertanzen, der Breitensport, der Jazz Modern Dance, das Orientalische Tanzen, der Line Dance oder das Kindertanzen sein, nicht mehr ausüben können, möchte wir uns heute ganz kurz bei Euch melden.

 

Wir hoffen, dass es Euch Allen gut geht!

 

Der DTV hat  für den Wiedereinstieg in den Sportbetrieb  in einem Vorschlagspapier ausgearbeitet, wie ein Trainingsbetrieb in nächster Zeit vielleicht aussehen könnte.

 

Leider ist der Sportbetrieb in geschlossenen Räumen noch nicht wieder freigegeben, so dass wir weiter abwarten müssen.

 

Sollten sich Neuerungen ergeben, werden der Vorstand und die Geschäftsleitung des HTB Euch sofort informieren.

 

 

Bleibt gesund!

 

Dagmar Krüger, Marco Wittkowski, Sabine und Dirk Möller, David Smolinski

 


Blog Archiv (neue Struktur) Dezember 2018 und älter


alte News (alte Struktur) 14.01.2017 und älter